NaNoWriMo 2018

Kennst du den National Novel Writing Month (kurz: NaNoWriMo)? Das sind die 30 Tage im November, in denen sich Schreibende auf der ganzen Welt das Ziel setzen, 50.000 Wörter zu schreiben. Das entspricht der Mindestlänge für einen vernünftigen Roman (250 Seiten).

Im November 2016 ist so mein Debütroman entstanden. Für gewöhnlich beginnt man ein neues Projekt, damit man im Flow bleibt. Dieses Mal hatte ich mich jedoch für ein uraltes Projekt entschieden.

„Der Siebenschläfer“ ist mein eigentlicher Debütroman: Ihn habe ich 2010 begonnen und unter ihn 2014 das Wort ENDE gesetzt. Mittlerweile ist er dutzende Male überarbeitet worden. Dennoch hat er nach wie vor über 700 Seiten gehabt. Das musste sich ändern.

Nun ist es eine Trilogie geworden. Im November habe ich 50.000 Wörter hinzugefügt und werde die Reihe voraussichtlich im nächsten Jahr beenden können. Wann genau der Siebenschläfer veröffentlicht wird, steht noch in den Sternen, aber ich werde es euch wissen lassen.

Nun erst einmal: Hebt die Tassen! Anika hat den NaNoWriMo 2018 gerockt. 🙂